Dinge zu tun, um die zeit auf einer weinreise zu vertreiben

Eine “Weinreise” oder einen Roadtrip zu unternehmen, um Weine zu probieren, gehört zu den lustigsten Dingen, die ich je gemacht habe, und absolut etwas, das ich jedem empfehlen sollte, mindestens einmal zu tun, bevor er stirbt. Aber während es Spaß macht, die Weine zu probieren, kann es ziemlich langweilig sein, stundenlang im Auto zu sitzen, und als ich es das erste Mal tat, vergaß ich sogar den Kopfhörer-Dongle, sodass ich nicht einmal auf meinen hören konnte Lieblingsmusik. Aber nachdem ich sechs solcher Reisen unternommen habe, habe ich viele Dinge gelernt, die Ihre Reisen angenehmer machen können.

Wohin solltest du gehen?

Die Entscheidung, wohin Sie gehen möchten, ist der wichtigste Teil jeder Reise, und für diejenigen, die sagen, dass die Reise der beste Teil ist, liegen Sie falsch, Sie wählen einfach das falsche Ziel. Und wenn Sie einen Ausflug machen, um Weine zu probieren, ist es besonders wichtig, dass Sie an den richtigen Ort gehen, denn Ihr Ziel bedeutet gute Weine.

Wählen Sie das richtige Land

Es gibt viele Länder, die Wein produzieren, es gibt sogar Weinproduktion in Schweden. Es ist großartig, dass Sie viele Möglichkeiten haben, Ihren Wein zu kaufen, und dass Wein für jede Art von Geschmack existiert. Aber wohin sollten Sie gehen, wenn Sie Weine von höchster Qualität wollen? Zuerst müssen Sie das Land bestimmen, und wie bereits erwähnt, gibt es viele Möglichkeiten, aber natürlich werden wir Frankreich empfehlen. Frankreich hat eine große Vielfalt an Weinen und sie sind alle in derselben Nation. Das bedeutet, dass Sie auf derselben Reise viele verschiedene Weinviertel besuchen können. Wenn Sie die besten weinreise kennenlernen möchten, sollten Sie unseren Artikel darüber lesen.

Wie man die zeit auf einem roadtrip vertreibt

Road Trips können wirklich Spaß machen, je nachdem, wohin Sie fahren, aber es kann weniger Spaß machen, nur längere Zeit im Auto zu sitzen. Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Zeit im Auto zu verbringen.

Hören Sie Hörbücher

Das Hören von Hörbüchern ist eine großartige Möglichkeit, die Zeit im Auto zu verbringen. Wenn Sie einen guten Hörbuchdienst wie Bookbeat verwenden, können Sie Bücher auf Ihr Telefon herunterladen, um sie offline anzuhören. Dies ist wichtig, da Sie möglicherweise nicht überall auf Ihrem Telefon eine Verbindung haben.

Hörbücher sind auch eine großartige Möglichkeit, sich und andere im Auto während der Fahrt zu unterhalten. Nichts geht über ein gutes Buch und die Zeit vergeht schnell, wenn Sie nur hören möchten, was als nächstes passiert.

Sie können den Roadtrip auch mit dem Ziel kombinieren, wenn Sie beispielsweise nach Frankreich reisen. Es kann hilfreich sein, Hörbücher über Frankreich oder den Bezirk zu hören, in den Sie reisen.

Halten Sie häufig an interessanten Orten an

Brechen Sie die Langeweile ab, indem Sie ein paar lustige Stopps auf dem Weg planen. Finden Sie einzigartige Orte zum Auschecken. Du musst sowieso raus und deine Beine strecken. Könnte das auch an einem interessanten Ort tun. In einem Gebäude in Form eines Weißen Hais auf die Toilette zu gehen, macht immer mehr Spaß als eine langweilige Tankstelle!